Los Gehts!

Gefahrenmeldestelle

Du bist beim Klettern am Plateau auf einen lockeren Fels, lose Griffe oder auf eine andere potenzielle Gefahr gestoßen? Teile es uns in unserer Gefahrenmeldestelle mit. Klicke einfach auf das obrige Symbol!

Über Uns

Die Klettergruppe „Mauerfix“ stellt sich vor!
Schau hier rein um mehr über uns und unsere Mitglieder zu erfahren.

Zum Blog

Was gibt es so neues bei den Mauerfix?

In unserem aktuellen Blog rund ums Klettern und besonders ums Klettern am Plateau erfährst du mehr!

Schau rein!

Aktuelle Topos

Du möchtest selbst die Routen am Plateau erforschen?

Dann bist du hier genau richtig!

Letzten Beiträge

Hardmover, die Trainingssession für harte Jungs – Die Mauerfix waren dabei

„Hardmover, die Trainingssession für harte Jungs.“ Unter diesem Slogan veranstaltete Angela „Angy“ Eiter im November ein Training, bei dem die Mauerfix natürlich nicht fehlen durften. „Angy verpasst dir den notwendigen Arschtritt und nimmt dich hart ran“ war in der Kursbeschreibung zu lesen, welche in der Mauerfix Whatsappgruppe geteilt wurde. Sofort war für den motivierten Mauerfuchs klar:“Da muas i hin“. Tatort Bergstation Telfs. Hoch motiviert und ein wenig nervös fanden sich die Kursteilnehmer zur ersten Trainingssession ein. Wie oft hat man […]

Rockdesaster im Pillerseetal

Zwei Termine standen in den letzten Wochen auf unserem Programm. Leider war es uns, aufgrund der anlaufenden Sommersaison, nicht möglich das Rockdesaster am Pillerseetal zu besuchen. Dank des Almrausch Boulderjam in der Bergstation in Telfs (Fotos by Dalton) konnten aber die alten Freundschaften mit den Jungs und Mädels aus der Hauptsektion Hohen Munde wieder aufgefrischt werden und somit wurde schnell Ersatz gefunden. Hangl Benni jr. und seine Jungs waren hellauf von der Idee begeistert, uns Mauerfix beim Rockdesaster zu vertreten. […]

Pizza, pasta, pomodoro!

Der zweite Ausflug dieses Jahr ist Geschichte. Nach dem letztens Bergabgewedel in St. Anton, wurde jetzt wieder geklettert.   Nach einem kurzen Wettercheck auf 20 Plattformen war das Wetter in Italien nicht mehr ganz so klar, doch ein Abbruch des Geschehens stand nicht mehr zur Debatte. Somit überquerten wir zeitig nach dem Frühstück die Grenze zu Italien. Ziel war Ceredo, eine kleine Ortschaft unterhalb von Roveretto auf einem entgegen liegenden Gebirgszug zum Gardasee. Bis zur Autobahnabfahrt hat der Wetterbericht leider […]

Zum Blog