Wato

35 Jahre alt, klettert seit 2002 und wird von seinen Freunden oft „Der Spanier“  genannt. Das kommt von der Liebe zum Reisen, wahlweise in die Klettergebiete Spaniens, wo er auch studiert hat. Neben seinem Job beim Alpenverein in der Abteilung Bergsport ist er freiberuflich als Bergführer unterwegs und verbringt so viel Zeit wie möglich am Felsen. Seine Leidenschaft gilt vor allem dem Rissklettern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.